Nass-Filteranlage

Um den Staub, der beim Entgraten und schleifen auf Entgratungs- und Schleifmaschinen entsteht, gut und sicher abzuführen, liefert Q-fin 2 Varianten von Nass-Filteranlagen.

Der große Vorteil von einem nassen Abzug ist die Tatsache, dass der Staub von der Luft getrennt wird, indem das Luft-Staub-Gemisch mit großer Kraft vom Wasser angesogen wird. das Wasser fängt die Staubteile und lässt diese zu Boden sinken. Danach wird das Wasser wieder von der Luft getrennt. Dadurch wird wieder saubere Luft frei. Im Boden der Nass-Filteranlage hat Q-fin entleerbare Auffangbecken angebracht. Es wird dann einfacher zu reinigen, ohne den Nass-Abzug System komplett leeren zu müssen.

Diese Bodenbecken sparen Zeit, indem Sie regelmäßig gesäubert werden können, was auch die Lebensdauer des Nass-Filtersystems deutlich verlängert. Dazu kommt noch die Tatsache, dass Q-fin die Nass-Filteranlage komplett aus rostfreiem Edelstahl erstellt. Es gibt eine Nass-Filteranlage mit 3 kW (Nassentstauber WES3000), 7,5 kW Nassentstauber WES6000) oder 15 kW (nassentstauber WES12000). Alle VA Abzüge sind mit einem Dämpfer ausgestattet.  Sehen Sie sich hier alle Wet Extraction System (WES) Lösungen von Q-fin Quality Finishing an.