Advanced Set

Einfach und schnell Blechteile mit einer Breite bis zu 1200 mm bearbeiten mit dieser Breitband-Entgratmaschine. Verfügbar mit Vakuum- oder Magnethalterung, einschließlich sicherer Staubabsaugung.

Einzigartige Eigenschaften
Konstante Kapazität, kein Verlust der Saugkraft
Wartungsfreundlich Nassfiltersystem
Verhindert Feuer- und Explosionsgefahr
Komplett aus Edelstahl
Kein Schleifstaub in der Arbeitsumgebung
Für Blechteile von 50-1200 mm Breite
Konstante und hohe Produktqualität
Einfach zu bedienen und zu warten
Inklusive Nassentstauber und Rohrleitungen

Dieses Set besteht aus der F1200 mit Vakuum- oder Magnethalterung in Kombination mit dem Nassentstauber WES6000. Die schnellste Lösung zum Entgraten, Schleifen, Kantenverrunden und Finishen von Blechteile bis 1200 mm breit.

Erklärung

F1200

Mit der F1200 von Q-Fin können Sie Blechmaterial in einem Arbeitsgang entgraten, schleifen und / oder abrunden. Abhängig vom nachzubearbeitenden Material wählen Sie ein Vakuum- oder Magnetsystem. Die Förderband wird darauf abgestimmt.

Die erste Station der F1200 besteht aus einem Schleifkopf. Das Schleifband nimmt die Grate und/oder Brandmarken von der Oberfläche ab. Die Körnungsgröße des Schleifbands können Sie selbst bestimmen, u.a. abhängig von der Höhe und Härte der Grate. Standardmäßig liefern wir ein Schleifband mit Korngröße K120 zur Maschine. Haben Sie keine Grate, dann können Sie das Schleifband auslassen oder entfernen. Mit einem feineren Schleifband (z.B. K320) ist es auch möglich, ein Strichfinish auf Ihr Produkt aufzutragen oder mit einem Scotch-Brite-Band abzuschließen.

Die zweite und dritte Station ist die sogenannte Bürsteneinheit, ausgestattet mit 4 kreuzweise drehenden, schwingenden Bürsten. Damit können Sie scharfe Kanten des Produkts abfräsen und mit einem großen Radius versehen. Auch das Finish der Oberfläche (z.B. Hochglanz)
kann durch die Bürstenauswahl selbst eingestellt werden.

Durch das Anbringen spezieller Bürsten auf dem F1200 mit Magnetsystem können Sie auch einfach die Oxidhaut oder Schlacke von Stahlprodukten entfernen. Mehrere Bearbeitungen in einem Durchgang sind möglich.

WES6000

WES steht für ‘Wet Extraction System’ und ist laut Q-Fin die einfachste, sicherste und nachhaltigste Weise um Schleifstaub abzusaugen. Mit dieser nassarbeitenden Staubabsaugung wird Brandgefahr und Explosionsgefahr ausgeschlossen. Die WES ist lieferbar als WES3000 und WES6000. In vielen Fällen können sogar mehrere Entgratmaschinen an ein WES Abzugssystem angeschlossen werden. Die Installation inkl. Verrohrung führen wir auf Wunsch gerne für Sie aus, gleichwie die Schulung Ihrer Bediener vor Ort.

Die WES6000 hat eine Absaugleistung von 6000 m3/ h und das reicht für die F1200 völlig aus.

Spezifikationen

F1200
• Förderband frequenzgeregelt 0,3 - 5 m1 / min
• Mit Vakuum- oder Magnethalterung
• 4x 2,2 kW Bürstenmotoren mit Frequenzregelr
• Minimum Werkstückabmessung: 50x50 mm (MAG) / 80x80 mm (VAC)
• Maximum Werkstückbreite: 1200 mm
• Maximum Werkstückhöhe: 170 mm
• Anschlusswert Maschine: 400 V, 50 Hz, 32 A, 16 kW
• Abmessungen: 2040 x 2180 x 2090 mm (L x B x H)

2.650 kg

WES6000
• Ventilator: 7,5 kW
• Kapazität: 6000 m3/h
• Komplett aus Edelstahl gefertigt
• Mit automatischer Wasserniveauregelung
• Ausgestattet mit 5 Staubsammlern
• Steuerung über Schaltkasten oder externe Maschine
• Anschlusswert: 400 V, 50 Hz, 25 A, 12 kW
• Abmessungen: 2070 x 1090 x 2560 (L x B x H)

495 kg


Wünschen Sie mehr informationen über unsere Maschinen?

Kontaktieren Sie uns