Q-Fin-ontbraammachine-F200-test
Q-Fin-ontbraammachine-F200-XL
Q-Fin-ontbraammachine-F600
Q-Fin-ontbraammachine-F1200
Q-Fin-ontbraammachine-WES
Q-Fin-ontbraammachine-TopGrinder

Bürstmaschine Metall für ansprechende Oberflächen

Wenn man ein Bauteil aus Metall anfertigen will, besteht der erste Arbeitsschritt stets darin, ihm die richtige Form zu geben. Hierfür kommen Schneidgeräte, Bohrer oder Sägen zum Einsatz. Danach ist es jedoch wichtig, die Oberfläche zu bearbeiten. Das verleiht dem Produkt im wahrsten Sinne des Wortes den letzten Schliff. Für diese Aufgabe kommt häufig eine Bürstmaschine Metall zum Einsatz.

Grate entfernen mit einer Metall Bürstmaschine

Eines der großen Probleme bei der Metallbearbeitung besteht darin, dass dabei häufig Grate entstehen. Wenn Sie ein Werkstück bohren oder stanzen, drücken diese Geräte den Werkstoff an den Rändern nach außen. Das führt dazu, dass er über die Oberfläche hinausragt. Ein ähnlicher Prozess tritt auf, wenn ein Plasmaschneider zum Einsatz kommt. In diesem Fall schmilzt das Metall jedoch. Häufig setzt es sich dabei auf der Rückseite des Werkstücks ab und führt hier zu einer beträchtlichen Erhöhung. Das kann die Passform der Bauteile schwer beeinträchtigen. Es kommt hinzu, dass die Grate oftmals scharfe Kanten aufweisen. Das erschwert die Weiterverarbeitung deutlich. Wenn die Arbeitskräfte die Werkstücke mit bloßen Händen anfassen, besteht eine hohe Verletzungsgefahr. Sollten die Produkte mit scharfen Graten in den Handel gelangen, können sich sogar die Kunden daran verletzen. Aus diesen Gründen ist es sehr wichtig, diese nach der Bearbeitung zu entfernen. Eine Bürstmaschine Metall eignet sich hierfür hervorragend. Diese trägt winzige Späne vom Material ab und sorgt auf diese Weise für eine ebene und glatte Oberfläche.

Perfektes Finish für Edelstahl und Aluminium

Die Metall Bürstmaschine sorgt nicht nur für ebene Oberflächen. Darüber hinaus erzeugt sie bei vielen Materialien ein ausgezeichnetes Finish. Insbesondere bei Metallen, die keinen Rostschutz benötigen – beispielsweise bei Edelstahl oder bei Aluminium – wirkt die gebürstete Oberfläche ausgesprochen ansprechend. Das Bürsten erzeugt eine feine Strukturierung, die für ein interessantes Erscheinungsbild sorgt. Der matte Glanz wirkt sehr edel und eignet sich daher hervorragend für Bauteile, die auch einen guten optischen Eindruck machen sollen.